Berichte

17.04.2020

Die Flut an Hilfsbereitschaft ist deutlich zu spüren

Trotz offizieller Schließung des Tafel-Ladens konnten wegen diverser Spenden zu diesem Zweck Einkaufsgutscheine und Lebensmittel an Bedürftige verteilt werden.

14.04.2020

Ostergeschenke für 140 Tafelkunden

Das Team der Wieslocher Tafel bietet in Corona-Zeiten Sonderaktionen an. Trotz offizieller Schließung des Ladens in der Friedrichstraße konnten den Bedürftigen jetzt geholfen werden. Neben Einkaufsgutscheinen im Wert von je 15 Euro konnten auch gut gefüllte Beutel mit Nahrungsmitteln übergeben werden.

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 14. April 2020

08.04.2020

Die Corona-Krise trifft die Schwächsten besonders hart

Ideen für die Tafeln und ihre Kunden – Drei Politiker aus der Region äußern sich dazu.

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 8. April 2020

26.03.2020

Tafeln stehen vor einem „Riesenproblem“

Wegen der Corona-Krise mussten die Läden in Wiesloch und Walldorf schließen – Dringende Suche nach Lösungen.

Quelle: Rhein-Neckar-Zeitung vom 26. März 2020